Login

Happy Landings Flugsimulation

Im Januar 2014 waren an drei verschiedenen Tagen die jüngeren Smarties, die SmartKids und die "älteren" Smartteens bei der Firma 'Happy Landings Flugsimulations' in Frankfurt.

Zuerst wurde ein wenig Theorie altersgerecht verständlich gemacht, u.a.: warum fliegt ein Flugzeug? Wozu sind am Flugzeug die Klappen da?

Nach dieser Einführung wurden die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt. Während die einen in die Papierflugzeugkunst eingeführt wurden, durften die sich die anderen an den Flugsimulator wagen. Nach einer ausführlichen Einweisung ließ der Instruktor, ein ausgebildeter Pilot, die Kinder  eigenständig eine B737 fliegen und fungierte dann nur noch als Co-Pilot.

Als die Kinder dann widerwillig die Kabine verließen, hörten die Eltern wiederolt nur die eine Frage: "Wann kommen wir wieder?"